Lesung mit Susanna Schwager

Bibliothek Embrach. Am Dienstag 28. Oktober las die bekannte Autorin Susanna Schwager aus ihrem neuen Buch vor. Die Geschichte der Zora von Zürich ist eine Hommage an eine bärentapfere Kämpferin. Die Autorin brachte mit der Lesung einen Einblick in das Leben einer Persönlichkeit, welche das Publikum berührte und in den Bann zog. Das neue Buch „Freudenfrau – Die Geschichte der Zora von Zürich“ sowie alle weiteren bekannten Bücher von Susanna Schwager sind in der Bibliothek ausleihbar. P1020212susanna-schwager_freudenfrau_geschichte-der-zora-von-zuerich_978-3-03763-050-1

Ihr Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben.