Posts Tagged ‘Kino’

Embracher Filmemacher filmt den schmutzigsten Fluss der Welt

Sunday, July 31st, 2011

Der Embracher Filmemacher David Thayer wurde letzthin ausführlich von Tagesanzeiger und Zürcher-Unterländer porträtiert. Der Amerikaner, der seit 10 Jahren in der Schweiz und seit drei Jahren in Embrach wohnt, hat denn ein neues Projekt. Er filmte einer der schmutzigsten Flüsse der Erde, den Rio Bogota. Der Film sei hauptsächlich ein karitatives Projekt. Geplant sind  16 000 Kopien, die in Kolumbien gratis an Schulen und  an die Bevölkerung abgegeben werden, damit die Bevölkerung auf das riesige Umweltproblem sensibilisiert werden kann. Mit dem Film wollen die lokalen Gewässerschutzaktionen die Bevölkerung aufrütteln und die Selbsthilfe ankurbeln.

Hier der Tagesanzeiger-Artikel:Artikel-Riobogota

Wer das Hilfsprojekt unterstützen möchte, kann dies auf über diese Spenden-Webpage tun.

Chilbi Embrach

Thursday, July 1st, 2010

In Sachen Embracher Kultur können wir zwar kein Kino bieten, aber das «neues Kino» in Freienstein gehört natürlich zu den wichtien Kulturanbietern im Embrachertal – und für einen schönen Kulturkinoabend fährt man gerne über die Dorfsgrenze hinaus. Und sei es ‘nur’ für ein Fussballmatch auf Kinoleinwand. Jetzt im Sommer ist ein Besuch im neuen Kino in Freienstein besonders empfehlenswert. Bei schönem Wetter gibt es am Donnerstag, Freitag und Samstag um jeweils 21.15 Uhr das Open-Air-Kino im wirklich idyllischen Fabrikhof. Am Donnerstag für Feinschmecker auch mit Essen.

Das abwechslungsreiche Programm hier: www.neueskino.ch